AMA 006: Planung der Weltreise – Entschluss fassen

Heute mal eine etwas andere Folge. Wir sind aktuell noch auf Lombok und jetzt ungefähr ein halbes Jahr auf Weltreise. Also höchste Zeit mal das Thema Vorbereitungen anzugehen. In dieser Folge geht es darum, wie wir auf das Thema Weltreise gekommen ist und wie wir als Familie letztendlich den Entschluss gefasst haben. Es gibt noch viele weitere Aspekte bei der Vorbereitung. Einige davon haben wir in dieser Folge aufgezählt. In der Zukunft werden wir immer mal wieder einen oder zwei Aspekte aufgreifen und im Detail besprechen.

Wenn du Fragen haben solltest, kannst du gerne über die Podcast-App Anchor.fm eine Frage im Audioformat an uns senden. Das ist ganz einfach und wir können sie dir dann in einer zukünftigen Folge beantworten.

AMA 005: Bali Teil 2

Zusammen mit unserem Besuch aus Deutschland erkunden wir Bali und lernen viel über die Menschen und deren Traditionen.

In dieser Folge:

  • Geführte Tagesausflüge mit Donny Wirawan
    • Tour 1:
      • Aufführung eines Barong, einem traditionellen Tanz
      • Hidden Canyon Trekking
      • Reisterassen Tegallalang nördlich von Ubud
      • Kemenuh Schmetterlingspark
    • Tour 2:
      • Schildkrötenauffangstation
      • Garuda Wisnu Park
      • Uluwatu Temple
      • Padang Padang Beach
  • Interview mit Donny Wirawan
  • Ein sehr bewegendes Erlebnis – unser erstes Erdbeben 
  • Wochenendausflug nach Gili Trawangan ( Gili T. )
    • Die Gilis und ihre Situation nach dem Erdbeben
    • Glamping im Gili Tenda Restort

Zugegeben waren wir nicht auf diese Art von Tour vorbereitet, aber es war ein tolles Erlebnis, das allen in guter Erinnerung bleiben wird.

Die Reisterrassen von Tegallalang nördlich von Ubud sind touristisch zwar schon etwas überlaufen und unzählige Male fotografiert, aber trotzdem den Besuch wert.   

Der Kemenuh Butterfly Bali ist einen Besuch wert. Es gibt verschiedene einheimische Schmetterlinge und Nachtfalter zu entdecken.

Im TCEC Serangan kann man für 150.000 INR die Patenschaft über eine kleine Schildkröte übernehmen. Jede Schildkröte erhält von seinen Paten einen Namen. Ein paar Tage nach dem Besuch bekommt man ein Video zugesendet, das die Freilassung der Schildkröten dokumentiert.

Schildkröte Leeta wird freigelassen (Nummer 12). Auf ein langes Leben! 🙂

Eine wirklich atemberaubende Aussicht auf die Klippen am Uluwatu Tempel. 

Passend zum Zeitpunkt unseres Besuches gab es auf dem Gelände vor dem Uluwatu-Tempel ein Festival. Die traditionelle Farbenpracht der Balinesen und den Einblick in deren Spiritualität waren den Besuch wert. 

Hier, wie auch in allen anderen Tempeln, gilt es, den Glauben der Menschen zu respektieren und sich angemessen zu kleiden. Passende Sarongs kann man sich meist an den Eingängen der Tempel ausleihen.

Diese sehr imposante Statue ist über weite Teile Balis mit bloßem Auge zu erkennen. Selbst vom Strand in Canggu ist sie, als höhste Statue der Welt, deutlich zu sehen.

Beeindruckend sind auch die Plätze und Wege, die tief in den Stein eigegraben wurden.

Der Wochenendausflug nach Gili Trawangan

Perfektes Wetter für eine perfekte Überfahrt von Balis Ostküste nach Gili Trawangan.

Willkommen auf Gili Trawangan, dem kleinen Inselparadies mit einem großem Herz für Touristen 🙂

Ebenso himmlisch wie die Insel selbst, ist das Gili Tenda-Resort.

Paradiesischer Strand mit dem Ausblick auf die große Nachbarinsel Lombok, deren Strände nicht weniger idyllisch sind.

Eindrücke von der Schönheit dieser Trauminsel. Wer die Glocken der Pferdekutschen hört, könnte denken, dass Santa Claus gleich auf seinem Schlitten um die Ecke gefahren kommt… wenn es dabei noch einige Grad kälter wäre.. 😉

Der malerische Hafen von Gili Trawangan.

Weiterführende Links:

Wir erhalten keinerlei Kompensation, von den hier genannten Personen, Anbietern oder Organisationen.

AMA 004: Bali Teil 1

Endlich geht es los, wir fliegen nach Bali.

Wir haben schon viel davon gehört und sind sehr gespannt. 

In dieser Folge:

  • Flug von Singapur nach Denpasar
  • Ankommen am Flughafen
  • Erstes Airbnb am Kedungu Beach
  • Haussuche mit Problemen
  • Unser Airbnb – Villa Mahayana
  • Einkaufen auf Bali
  • Essen gehen auf Bali
  • Mobilität auf Bali

So sieht es aus, wenn man in Bali am Flughafen ankommt. Unzählige Fahrer halten Namensschilder hoch. Hier bekommt der Selfistick eine neue Verwendung.

Der ganz normal Wahnsinn … Straßenverkehr in Bali. Sind die Straßen zu voll, benutzt man halt den Bürgersteig 😉

Unsere erstes Airbnb auf Bali. In der Nähe von Kedungu-Beach. Martins Roomtoour:

Der Kedungu-Beach und die Landschaft auf dem Weg dorthin.

Ein weiterer gelungener Tag am Kedungu-Beach

Der Gypsy-Markt am La Laguna findet in regelmäßigen Abständen statt. Wer auf der Suche nach einem Souvenier ist, findet hier sicher etwas.

Opferschalen und Zeremonien gehören zum alltäglichen Bild auf Bali. 

Weiterführende Links: