AMA 009: Lombok – Licht und Schatten im Paradies – Teil 2

In dieser Folge berichten wir euch von den Schattenseiten Lomboks und wie wir sie wahrgenommen haben.

Müll, Armut und Drogen verursachen viele der Probleme auf Lombok. Armut treibt die Menschen zu vielen Verzweiflungstaten, denen unsere Laptops auch zum Opfer gefallen sind. Hört euch an, wie es in dieser Geschichte weiterging. Welche fantasievollen Erklärungen Einheimische für den Einbruch hatten und mit welchen Ritualen sie versucht haben uns zu helfen.

Das Fenster, durch das die Einbrecher eingedrungen sind.

Die aufgebrochene Fensterverriegelung. Wie man sieht sehr sehr sicher…

Das zurückgelassene Werkzeug, mit dem das Fenster vermutlich aufgebrochen wurde.

So haben wir unsere Hip Bags im Garten gefunden.

Über diese Leiter sind die Einbrecher auf das Grundstück gelangt.

Dieses Bild gibt einen kleinen Einblick in die Zerstörung, die das große Erdbeben im August 2018 hinterlassen hat.Viele Menschen im Norden und Nordwesten von Lombok leben auch noch sechs Monate nach dem Erdbeben in Behelfsunterkünften. Auf die, von der Regierung versprochene, finanzielle Unterstützung warten die Einheimischen ebenso lange.

WDR-Interview: Erdbeben, Besuch aus Deutschland und der alltägliche Wahnsinn auf Bali

Ein kleines Weihnachtsgeschenk von uns 😉

Pünktlich zu Weihnachten wird die nächste und bisher längste Folge unserer Interview-Serie beim WDR 5 gesendet. Sie läuft wie immer in der Zeit von 10–12 Uhr, ist aber auf unserer WDR-Seite hörbar.

Digitale Nomaden – Familie Ebach wandert aus

Vielleicht nehmt ihr euch eine kurze Auszeit im Weihnachtsstress und hört mal eben rein. Jörg hat uns wieder über das Internet interviewt, aber dieses Mal in Indonesien 😃. Es hat uns wieder sehr viel Spaß gemacht seine Fragen zu beantworten und zu berichten, was wir bis dahin in Indonesien erlebt haben. Wir sind sehr gespannt, was Jörg diesmal wieder aus dem ganzen Material zaubern konnte.

Also, setzt euch kurz hin und schaltet ein. Es wird bestimmt wieder lustig 😜.

Für uns geht zum Ende dieses aufregenden Jahres ein langersehnter Traum in Erfüllung.

Wir verbringen Weihnachten und Silvester in Sydney, Australien und werden uns das berühmte Feuerwerk an der Harbour Bridge angucken können. Selbstverständlich sind wir auch fleißig dabei, neue Folgen für unseren Podcast aufzunehmen, die wir ab dem 14.1.19 wieder regelmäßig senden.

All unseren Lesern und Zuhörern wünschen wir auf diesem Wege schöne Feiertage und einen guten Start in ein erfolgreiches 2019.

AMA 008: Lombok – Licht und Schatten im Paradies

Was für eine unglaubliche Zeit auf Lombok. Sechs Wochen im Paradies. Wer die letzten Sonderfolgen gehört, der weiß schon, was passiert ist. Dadurch wollten wir uns aber nicht den Aufenthalt hier vermiesen lassen. Dennoch gibt es so viel zu berichten, dass wir in jedem Fall eine zweite Folge machen werden. In dieser Folge geht es um die guten Seiten von Lombok. Das Licht.

Ganz viel Licht haben wir auch an den traumhaften Stränden von Lombok getankt. Hier eine kleine Auswahl unserer Lieblingsstrände. Und es ist wirklich nur eine kleine Auswahl 😀.

Einfach mal die Seele baumeln lassen 😉

Das war erst der Anfang 🙂

Go, Martin!

Eindrücke von unserem Schnorchelausflug und von… was wohl noch? Natürlich noch mehr Bilderbuchstrände 😉

Dieser Strand ist nur per Boot zu erreichen. Wir hatten das absolute Glück, ihn ganz für uns alleine zu haben. Hätten im Boot nicht drei Indonesier auf uns gewartet, hätten wir hier den ganzen Tag relaxen können. 

Nicht immer zu erreichen. Die Sandbank-Insel Gili Pasir ( Kleine Sandinsel )

Tanjung Aan war Bens Lieblingsstrand zum Surfen.

Beide Kinder machen große Fortschritte beim Surfen. Es macht Spaß ihnen zuzugucken und das Leuchten in den Augen zu sehen, wenn sie erfolgreich die Wellen erwischt haben 🏄‍♂️ :-). Auch schön ist, dass sie anschliessend angenehm müde sind.

Der Süd-Osten von Lombok ist ebenso wunderschön. Um hier die guten Wellen zu erreichen, fährt man mit den Booten raus. Für mich eine wunderbare Gelegenheit mal die Füße hochzulegen und den Moment zu geniessen. Das war leider einer der letzten Tage, an denen ich mich dort richtig wohl gefühlt habe.

Nach all der schönen Zeit, die wir auf Lombok hatten, passen diese kurzen Videos leider besser zu dem Nachgeschmack, den Lombok bei uns hinterlassen hat 🙁

Mehr dazu aber im zweiten Teil, der nach unserer Weihnachtspause am 14.02.2019 erscheint. Allen Zuhörern wünschen wir erholsame und friedliche Feiertage und einen Guten Rutsch 🙂